Zu Produktinformationen springen
1 von 2

| Dr. A. Zohmann/ Dr. K. Voigt

21.-23.06.2024 Schmerzen - von ihrer Entstehung bis zu ihren Folgen für Verhalten

Beschreibung

Normaler Preis 399,00 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis 399,00 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.
Ticket

Angaben zur teilnehmenden Person

Kein Platz mehr frei? Nutze unsere Warteliste.

Schmerzen wirken sich maßgeblich auf das Wohlbefinden und Verhalten unserer Hunde aus. Doch woran erkenne ich, dass mein Hund Schmerzen hat? Nicht immer sind die Symptome eindeutig. Schmerzen haben viele Gesichter.

Der neurobiologische Einfluss von Schmerz auf die Entwicklung von Angst, Ängstlichkeit, Aggression, Erregung und „Reaktivität“ wird uns intensiv beschäftigen.

Gerade Schmerzen im Bewegungsapparat spielen eine große Rolle und werden meist unterschätzt. In diesem Seminar schauen wir uns daher umfassend an:

  • Wie entsteht Schmerz und wie verändert sich der (nicht erkannte / behandelte) Schmerz im Laufe der Zeit? 
  • Therapiemöglichkeiten, um unsere vierbeinigen Patienten bestmöglich zu unterstützen.

Aufgrund der inhaltlichen Größe des Themenfeldes "Schmerzen" wird dieses Seminar gleich von zwei Referenten gehalten - Dr. Andreas Zohmann (Fachtierarzt für Akupunktur und Neuraltherapie und Physikalische Therapie | Tierärztlicher Leiter des Vierbeiner Reha-Zentrums sowie der Privaten Akademie für erweiterte Tiermedizin in Bad Wildungen) und Dr. Katrin Voigt (Tierärztin für Verhaltenstherapie und physikalische Therapie) referieren jeweils zu ihren Fachbereichen.

Mehr über die Referenten: Klicken Sie hier

Allg. Informationen:

  • Mind. Teilnehmerzahl: 14
  • Die Veranstaltung ist als Fortbildung anderkannt von: TÄK Nds., TÄK SH, ibh e. V.
  • Die Teilnehmenden erhalten eine Teilnahmebestätigung.

Preise:

  • Teilnahme ohne Hund 399,- €

Termin:

  • 21.06.2024, 15 - 18 Uhr
  • 22.06.2024, 10 - 17 Uhr
  • 23.06.2024, 09 - 16 Uhr