Dog-in-the-box: 4 Pfoten im Karton
Dog-in-the-box: 4 Pfoten im Karton
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Dog-in-the-box: 4 Pfoten im Karton
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Dog-in-the-box: 4 Pfoten im Karton

Dog-in-the-box: 4 Pfoten im Karton

Verkäufer
Katrin Heimsath
Normaler Preis
€6,90
Sonderpreis
€6,90
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.

Das Dog-in-the-Box-Spiel basiert auf dem Prinzip des Bodentargets – es stellt quasi eine Bodentarget-Variante dar, bei der der Hund mit allen 4 Pfoten in einen Karton steigen soll. Dabei wird der Karton im Laufe des Trainings immer kleiner, sodass der Hund seine Pfoten immer enger zusammenstellen muss.

Notwendige Vorkenntnisse:

  • Der Hund betritt zuverlässig ein Bodentarget, das nah bei Dir liegt
    (s. Video Modul "Bodentarget - der Aufbau")

Übungscharachter:

Dies ist eine tolle Übung, weil die Aufgabe je nach Persönlichkeit und bereits entwickelten Fähigkeiten eines Hundes viele positive Aspekte in sich vereint:

  • Sie erfordert etwas Mut vom Hund und ist dabei eine relativ ungefährliche Aufgabe, an der vorsichtige Hunde wachsen können.
  • Sie gibt dem Hund Informationen über seinen eigenen Körper.
  • Sie schult das Bewusstsein des Hundes für seine Hinterhand.
  • Sie schult die Koordinationsfähigkeit und Geschicklichkeit des Hundes.
  • Sie gymnastikziert den Hund.

Einsatz:

  • Fitness
  • Tricktraining
  • Sport