Veranstaltungen

Nervenkitzel Freilauf? Hunde stoppen & abrufen. Mit Katrin Heimsath

Nervenkitzel Freilauf? Hunde stoppen & abrufen. Mit Katrin Heimsath

Für die meisten Hunde zählt der Spaziergang zu den Höhepunkten seines Tages. Die Umwelt hält viele Dinge bereit, die es dann gilt zu erkunden, kennenzulernen oder aber auch zu erjagen. Da kann es schwer fallen, diesen Verlockungen zu widerstehen und auf das Signal des Menschen hin zu diesem zurück zu laufen.

Die Anzahl an verlockenden Reizen erhöht sich mit dem Radius, den der Hund um seinen Menschen herum zieht. Gleichzeitig nimmt dessen Präsenz und seine Möglichkeiten zur Einflussnahme auf das hündische Verhalten oft mit wachsender Distanz ab. Der Freilauf hält daher je nach Umfeld und wie wir ihn gestalten Herausforderungen bereit.

Bei diesem Workshop beschäftigen wir uns daher u. a. mit Faktoren, die die Aufmerksamkeit, Motivation und Impulskontrolle, die für einen zuverlässigen Rückruf notwendig sind, beeinflussen.
Ebenso werden wir über Gestaltungsmöglichkeiten reden, die den Rückruf bei einem Spaziergang begünstigen.
Die Schwerpunkte in der Praxis werden auf dem Stoppen des Hundes, dem sogenannten doppelten Rückruf sowie einem typgerechten, vielfältigen Belohnungssystem liegen.

 

Mehr über die Referentin: Klicken Sie hier

mind. Teilnehmerzahl: 5 Teilnehmer mit Hund
max. Teilnehmerzahl:
8 Teilnehmer mit Hund

Preise:
Teilnahme mit Hund: 195,- €
Teilnahme ohne Hund: 165,- €
Teilnahme für Ehepartner, Eltern oder Kinder, die ein Mensch-Hund-Team begleiten: 145,- €

 

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 01.11.2019 10:00 Uhr
Termin-Ende 02.11.2019 16:00 Uhr