Veranstaltungen

Geräuschängste - Training und Management für geräuschempfindliche Hunde. Mit Katrin Heimsath

Geräuschängste - Training und Management für geräuschempfindliche Hunde. Mit Katrin Heimsath

Die Angst vor Geräuschen ist für Hunde so real wie die Angst vor einer körperlichen Bedrohung. Bei manchen Hunden beschränkt sie sich auf einzelne Ereignisse wie Silvester oder Gewitter. Nicht selten aber entwickelt ein Hund mit Angst vor einem bestimmten Geräusch auch Ängste vor weiteren Geräuschen und deren Begleiterscheinungen wie Knacken, Wind, Luftdruckveränderungen, Objekte, Lebewesen u. v. m.

Dies schränkt die Lebensqualität für den betroffenen Hund und seine Menschen ein und kann eine erhebliche Belastung darstellen.
Aus diesem Grund ist es sinnvoll auch bei der Angst vor einzelnen Geräuschen an dieser zu arbeiten.

Dieses Seminar widmet sich den Hintergründen von Geräuschängsten und Möglichkeiten, wie den betroffenen Hunden geholfen werden kann - von Managementlösungen bis Trainingswegen.

Min. Teilnehmerzahl: 6 Teilnehmer, davon mind. 4 mit Hund
Max. Teilnehmerzahl mit Hund: 8

 

Mehr über die Referentin erfahren Sie hier.

Preise:
Teilnahme mit Hund: 195,- €
Teilnahme ohne Hund: 160,- €
Teilnahme für Ehepartner, Eltern oder Kinder, die ein Mensch-Hund-Team begleiten: 125,- €

 

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 15.02.2020 10:00 Uhr
Termin-Ende 16.02.2020 16:00 Uhr