Veranstaltungen

Kreatives Longieren mit Katrin Heimsath

 

Longieren mit Hunden erfreut sich in den vergangenen Jahren zunehmender Beliebtheit. Gerade für dynamische und impulsive Hunde stellt es eine gute Beschäftigungsmöglichkeit dar, die Aufmerksamkeit, Kommunikation und Bewegung mit einander verbindet.

Wer nun glaubt, dass es doch langweilig sein muss, wenn der Hund „einfach nur im Kreis um einen herum läuft“, der hat weit gefehlt. Neben Tempo- und Richtungswechseln kann die Distanzarbeit am Kreis im Laufe des Trainings um viele verschiedene Elemente ergänzt werden. So z. B. lassen sich Trickelemente, Targets, ein zweiter Longierkreis, der um oder neben dem ersten Kreis liegt, verschiedene Geräte wie Hürden, Tonnen oder Tunnel u. v. m. hinzufügen.

Dieses Seminar richtet sich an Teilnehmer, die bislang keine oder kaum Erfahrung mit dem Longieren haben und die Basis für abwechslungsreiches Longieren auf positiver Basis kennenlernen möchten.

Je nach Witterung findet das Seminar auf unserem Hundeplatz oder in unserer Trainingshalle auf Kunstrasen statt.

Inhalte:

  • Aufbau der Distanzarbeit am Longierkreis
  • Longieren ohne Tabu-Zonen
  • Belohnungsvarianten für ein motiviertes Arbeiten auf Distanz
  • Kreative Elemente zum späteren Einflechten in das Longiertraining

Mindestteilnehmerzahl: 5 Teilnehmer mit Hund

Mehr über die Referentin: Klicken Sie hier

Preise:
Teilnahme mit Hund: 85,- €
Teilnahme ohne Hund: 65,- €
Teilnahme für Ehepartner, Eltern oder Kinder, die ein Mensch-Hund-Team begleiten: 45,- €

 

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 06.05.2018 10:00 Uhr
Termin-Ende 06.05.2018 16:00 Uhr
Einzelpreis 85,00 €
85,00 € 12