Welpen

Welpenschule

Welpen sind sehr unterschiedlich – manche sind mutig, andere schüchtern, der eine spielt gerne Schubsen, der nächste lieber Hinterherlaufen. Alle aber haben eines gemeinsam – sie müssen noch viel lernen im Umgang miteinander, mit ihren Menschen und ihrem Umfeld.

Je nach Alter und Persönlichkeit des Welpen gestalten wir daher die Schwerpunkte und Dauer einer Übungseinheit unterschiedlich. Ziel ist es, dass jeder Teilnehmer so gefördert wird, dass optimale Grundlagen für einen gelassenen, fröhlichen Begleiter auf vier Pfoten gelegt werden.

Kleingruppen
Wir arbeiten im Training mit maximal 4 Hunden pro Gruppe.

Individuelle Inhalte
Inhalte und Schwerpunkte legen wir mit Ihnen gemeinsam fest.

Trainingsorte
Je nach Bedarf auf dem Hundeplatz, im Außenbereich oder Dorf.

Einzeltraining
Nach Vereinbarung bei Ihnen zu Hause oder an einen Ort Ihrer Wahl.

Spielen
Bindung und Sozialverhalten zu Mensch und Hund formen.

Trainingshalle
Bei schlechtem Wetter und wenn eine geschützte Umgebung wichtig ist.

Termine
Wochentags am Vormittag, Nachmittag und Abend. Einstieg jederzeit möglich.

Entspannen
Ruhe und Gelassenheit in verschiedenen Situationen üben.

Trainingsphilosophie
Hierüber erfahren Sie mehr im Bereich Service "Über uns".

Erstgespräch:

Möchten Sie mit Ihrem Welpen in unser Training einsteigen oder einfach zunächst mehr darüber erfahren, vereinbaren Sie gerne mit uns ein unverbindliches Erstgespräch: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mehr über Preise & Trainingskonditionen erfahren Sie hier.

 

Beratung vor dem Welpenkauf

Welcher Hund passt zu mir? Und wo finde ich ihn?

Meistens ist die Entscheidung, welcher Hund die nächsten 10 bis 15 Jahre bei einem leben soll, nicht einfach. Da sind einerseits die eigenen Vorlieben - nach Verhalten oder Optik des Hundes. Man hat ein Bild davon vor Augen, was man mit seinem künftigen Hund gerne tun möchte oder auch was der Hund an Eigenschaften eventuell nicht mitbringen sollte.

Nicht selten sind mit diesen Wunsch-Eigenschaften einer Rasse oder einer Rassen-Mischung auch noch weitere Eigenschaften oder Eigenheiten verbunden, die vielleicht nicht ganz so bekannt oder beliebt sind. Da ist ein neutraler, fachkundiger Rat hilfreich.

Dann stellt sich oft im zweiten Schritt die Frage, wo man den Welpen, den man sich wünscht, findet. Soll er aus dem Tierschutz stammen oder möchte man einen Hund aus einer möglichst guten "Kinderstube"? Worauf sollte man achten, wenn man sich bei Tierschutzorganisationen, Züchtern oder privaten Haushalten nach seinem neuen Vierbeiner umschaut?

Gerne unterstützen wir Sie auf Ihrem Weg zu Ihrem neuen Weggefährten durch eine kostenlose Beratung vor dem Welpenkauf.

Einen Termin können wir gerne telefonisch oder Mail vereinbaren.